Home / News

Anwendung der mechanischen Dichtung der Pumpe unter Hochtemperatur-Medium:

Nun entwickeln sich die mechanischen Dichtungen der Pumpe zu hohen Parametern (hohe Temperatur, hoher Druck, hohe Geschwindigkeit und großer Wellendurchmesser).Die hohe Temperaturrichtung ist eine davon.Die Viskosität und Schmierkraft der meisten flüssigen Medien wird bei hoher Temperatur abnehmen und die Korrosion wird zunehmen.Gleichzeitig werden der konventionelle Zusatzdichtring, das Enddichtungspaar und die verwendeten Federmaterialien instabil, wenn die Temperatur über 250 liegt.°C.Zum Beispiel verlieren Gummiteile Elastizität, PTFE-Dichtungen (die Gebrauchstemperatur kann nicht höher als 220 sein℃) verlieren ihre ursprüngliche Maßgenauigkeit, die Stirnseite der harten Dichtung wird thermisch deformiert oder geknackt, und die Stirnseite des Carbon Graphit weichen Rings wird blasiert.Die Temperatur der Gleitenden-Oberfläche wird zur Verkokung und Erstarrung führen, was den normalen Betrieb der Dichtung ernsthaft beeinträchtigen wird.

Nach der Wahl der Pumpe mechanisches Dichtungsmaterial, unter hohen Temperaturbedingungen, heiß gepresst gesintert SiC für Antimon Graphit oder festen Wolfram Hartmetall für Kupfer Graphit wird für das Siegelpaar empfohlen;für Federmaterial wird eine hohe Nickellegierung empfohlen;Hilfsdichtungsring Material wird empfohlen anorganische Materialien.

For the sealing of high temperature and flammable media, it is recommended to use a tandem pump mechanical seal with an unpressurized quench fluid. On the atmosphere side, the quenching fluid can prevent the deposition of cracked products, and it can also prevent the direct leakage of the warm medium.