Home / News

Bei den mechanischen Dichtungen ist der wichtigste Verschleißteil die Dichtreibungs-Endfläche, da die Abnutzung der Dichtungs-Endfläche unter normalen Arbeitsbedingungen nicht groß ist, wie das Graphit-Reibpaar mit einem Bilanzkoeffizient von 0.75, der Verschleiß pro Stunde in Wasser und Motoröl beträgt etwa 0.1 Micron, das heißt, der Verschleiß von etwa 10.000 Stunden des kontinuierlichen Betriebs ist etwa 1 mm.Man kann sehen, dass der Verschleiß des Reibpaares in der Regel die Lebensdauer der mechanischen Dichtung nicht beeinflusst.
Mechanische Dichtungen können in der Regel für 1 ~ 2 Jahre kontinuierlich eingesetzt werden.In einigen Fällen können sie für 5 ~ 10 Jahre verwendet werden.Es gibt kein Problem. Japan JIS B2405-77 "Allgemeine Spezifikationen für mechanische Dichtungen" schreibt vor, dass die Lebensdauer der allgemeinen mechanischen Dichtungen in der Regel ein Minimum von einem Jahr der Verwendung erfordert, aber sie unterliegt dieser Grenze nicht unter rauen Bedingungen und hohen Betriebsraten und häufigen Inbetriebnahme; API682 "Zentrifugalpumpen und Rotorpumpen" "Seal System" schreibt vor, dass die Robbenleben drei Jahre beträgt. Die oben genannte Gebrauchstauglichkeit besteht darin, dass die mechanische Dichtung unter den zulässigen Arbeitsbedingungen arbeitet, wie z.B. Wellenbewegung, Auslauf, mittlere Partikelkonzentration, Temperatur, Korrosion und andere Faktoren.