Home / News

Zur Zeit werden mechanische Dichtungen in Pumpenprodukten weit verbreitet eingesetzt, und mit der Verbesserung der Produkttechnologie und der energiesparenden Anforderungen wird die Anwendungsperspektive für Pumpenmechanische Dichtungen umfangreicher sein.Pumpen Sie mechanische Dichtung oder Dichtung, die ein Paar von Flächen senkrecht zur Achse der Drehung, den Druck der Flüssigkeit unter der Einwirkung der elastischen Kraft und die mechanische Dichtung außerhalb des Kompensationsmechanismus hat die Abhängigkeit vom anderen Ende der Hilfsdichtung und erhalten Gesundheit und relative Gleiten, so verhindern Flüssigkeitsleckage.Dieser Artikel wird über mechanische Dichtungen für Pumpen diskutieren.

1 Phenomenon und Ursachen von mechanischer Dichtungs-Pumplekage

1.1 Druck führt zu einem Leck des mechanischen Dichters

Aufgrund der Leckage der mechanischen Dichtung von 1.1.1 Vakuumbetrieb

Während der Inbetriebnahme wird die Pumpe angehalten.Der Grund für die Verstopfung des Pumpeneintritts, wie z.B. des pumphaltigen Mediums, kann den mechanischen Dichtheitsinnendruck negativ machen.Bei negativem Druck der Dichthöhle wird eine trockene Reibung auf der Dichtfläche und eine Leckage der eingebauten mechanischen Dichtungsstruktur verursacht.Es wird das Phänomen (Wasser) verursachen.Verschiedene Vakuumdichtungen und positive Druckdichtungen sind die schlechte Ausrichtung und Dichtung des Objekts, und mechanische Dichtungen haben eine gewisse Richtigkeit.

Gegenmaßnahme: Nehmen Sie die mechanische Abdichtung mit doppeltem Ende, die zur Verbesserung der Schmierbedingungen und zur Verbesserung der Dichtleistung beiträgt.

1.1.2 Verursacht durch die Leckage der mechanischen Dichtung für Pumpe mit hohem Druck- und Druckwellendruck

  Da die Konstruktion des Federdrucks und des Gesamtdruckverhältnisses zu groß ist und der Druck der Dichthöhle 3MPa übersteigt, wird es dazu führen, dass der Oberflächendruck der mechanischen Dichtung der Pumpe zu groß ist, ist es schwierig, eine Dichtfolie, Verschleiß, Wärmeanstieg zu bilden, die durch die thermische Verformung der Dichtfläche verursacht wird.

  Gegenmaßnahmen: Bei der Montage der mechanischen Dichtung muss die Federkompression den Vorschriften entsprechen.Übermäßige oder zu kleine Phänomene sind nicht erlaubt.Die Maßnahmen sollten unter den Bedingungen von Hochdruck-mechanischen Dichtungen getroffen werden.Um die Oberflächenspannung angemessen zu machen und die Verformung zu minimieren, können hochfeste Materialien wie Wolfram Hartmetall und Keramik verwendet werden, und die Kühl- und Schmiermaßnahmen sollten verstärkt werden, und die Auswahl zuverlässiger Übertragungsmethoden, wie Schlüssel, Pins, etc.

1.2 Regelmäßige mechanische Dichtleckage

   1.2.1 Regelmäßige Vibration des Rotors.Der Grund dafür ist, dass der Stator und die untere Endabdeckung nicht in oder außerhalb des Gleichgewichts zwischen dem Laufrad und der Hauptwelle, Kavitation oder Lagerschäden (Verschleiß) sind, was die Lebensdauer der mechanischen Dichtleckage verkürzen wird.

Gegenmaßnahmen: Lösen Sie das Problem der periodischen Leckage der mechanischen Dichtung nach Wartungsnormen.

1.2.2 Der axiale Impuls des Pumpenrotors stört die Anzahl der Hilfsdichtungen und der Welle, und der bewegliche Ring kann sich nicht flexibel auf die Welle bewegen.Bei der Pumpenumkehr, dynamischen, statischen Ringverschleiß gibt es keine Kompensationsverschiebung.

Gegenmaßnahmen: Bei der mechanischen Dichtungseinrichtung sollte die axiale Impulswelle weniger als 0.1mm sein, und die mechanische Dichtung und die Wellenmenge für die Interferenz-Hilfspumpe sollten moderat sein.Die radiale Dichtung ist so zu gewährleisten, dass die Welle in der beweglichen Ringmontage flexibel bewegt werden kann (Drehdruckrichtung).Die Feder kann sich frei erholen).

  

Die ungenügende Menge an Schmieröl an der Oberfläche wird durch Trockenreibung oder mechanische Dichtung für bürstenversiegelte Endpumpen verursacht.

Gegenmaßnahmen: Die Höhe der Schmieröloberfläche der Ölkammer sollte den dynamischen und statischen Ringdichtungsflächen oben hinzugefügt werden.

1.3.Andere Probleme durch die Leckage der mechanischen Dichtung für Pumpe

1.3.1 The end of the shaft (or sleeve) of the mechanical seal for pump the ring installation and the end surface of the installation (or housing) of the static ring seal gland sealing ring should be chamfered, and the assembly is to avoid scratching the sealing ring.

1.3.2 Die Federkompression muss den Vorschriften entsprechen.Übermäßige oder zu kleine Phänomene sind nicht erlaubt.Der Fehler ist 2mm.Übermäßige Kompression erhöht den spezifischen Druck der Stirnseite, übermäßige Reibungswärme und Oberflächenverschleiß führen zu thermischer Verformung und Beschleunigung der Dichtungsfläche, und die Menge der Kompression Wenn der statische Ring zu klein ist, ist der spezifische Druck der Stirnseite unzureichend und kann versiegelt werden.